Reise nach Tokio!

Unser Partner Diamir Erlebnisreisen bietet etwas ganz besonderes an.
Eine Reise nach Tokio zugeschnitten für Manga und Anime-Fans d(⌒ー⌒)



Anime-, Manga-, und Cosplayfans aufgepasst:

Das ist Eure ganz besondere Reise nach Tokio! Japans Hauptstadt ist beim Thema Anime, Manga und Cosplay das Reiseziel schlechthin und Ihr habt eine ganze Woche Zeit, Euch in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter dem Thema zu widmen.

Ein Besuch im berühmtem Ghibli-Museum, Shoppingtouren durch Akihabara, ein Besuch im Maid-Café, das Nachtleben in Shibuya, die Themenparks Namja Town, J-World Tokio & Tokio One Piece Tower, sowie ein Abend im superschrägen Robot Restaurant stehen auf unserem Programm.

mehr infos hier: Link

Großes Japanfest im Übersee Museum Bremen

Japanfest

Tauchen Sie ein in die Populärkultur Japans! 
Bei unserem großen
Japanfest erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm.
Es gibt eine Tattoo-Show mit der in Bremen ansässigen Tattoo- Künstlerin
Sezuki, die auch zur Geschichte der Tattoos in Japan berichtet.
Die Trommelgruppe Masa Daiko sorgt für Rhythmus und die
Schwertkampf-Aufführung vom TSV Borgfeld für Spannung. In verschiedenen
Workshops wird die japanische Kunst des Faltens erlernt – mit Papier (Origami)
oder einem Tuch (Furoshiki). Ein japanischer Markt mit Kimonos und
Ikebana-Zubehör lädt zum Stöbern ein. Für den kulinarischen Genuss ist
zum Beispiel bei der japanischen Teeverkostung gesorgt. Einblicke in die
neue Sonderausstellung bekommen
Sie bei den Führungen durch „Cool Japan - Trend und Tradition“.

25. November, 13 – 21 Uhr
Eintritt: Erwachsene 9,50 €/erm. 7,50 €, Familie 19,50 €
 
Weitere Infos findet Ihr hier.
 

Japan Feinkost

Konnichiwa

Ihr benötigt original Zutaten, hochwertige Waren rund um die japanische Küche? Kein Problem.
Japan Feinkost ist auf hochwertige japanische Ware und Kochkunst spezialisiert.

Ob Catering oder Miso Suppe, Japanisches Geschirr oder Ramen. Bei Japan Feinkost findet ihr alles.

hier der Link zur Webseite von Japan Feinkost

Guten Appetit.

Manga Hamburg bei der Hina Matsuri 2017

Manga Hamburg bei der CeBit 2017

CeBIT Partnerland

CeBIT Partnerland
Partnerland 2017: Japan

Humanoide Roboter, künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge, Displays auf der Haut, Geräuscherkennung per Vibration für Gehörlose – Japan investiert Milliarden in Forschung und Entwicklung und gehört zur Weltspitze in Sachen Digitalisierung.
 

Der NDR zu Gast bei Manga Hamburg

Der NDR war heute bei uns.
Reporter und Reporterinnen verraten, was am Wochenende in Norddeutschland los ist und geben Tipps für schöne und interessante Ausflüge.

 

Den Bericht könnt ihr morgen um 18:15 im NDR - in der Sendung

"Lust auf Norden"

Sehen.

 

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/lust_auf_norden/Hering-satt,sendung617472.html


Hina Matsuri 2017 im Völkerkunde Museum

So 5. März | ab 11 Uhr

Hina Matsuri – das japanische Mädchenfest
Das Mädchenfest Hina Matsuri ist ein besonderer Tag in Japan, der jedes Jahr am dritten Tag des dritten Monats gefeiert wird. Zu diesem Anlass wird ein Puppenberg aufgebaut, der den japanischen Hofstaat in traditionellen Kimonos darstellt.
Anlässlich des Mädchenfests bieten wir heute einen Einblick in die japanische Kultur. Zu Beginn der Veranstaltung erklärt der Japanologe Thomas Rüth, was und wie beim Mädchenfest in Japan gefeiert wird.
Unser Schwerpunkt liegt dann in diesem Jahr auf dem japanischen Essen. Wussten Sie schon, dass die japanische Küche unter dem Begriff Washoku UNESCO Weltkulturerbe ist? Es lohnt sich also, mehr über japanische Esskultur zu erfahren!
Beiträge von der Japanologin Kerstin Peters führen in die faszinierende und vielfältige Küche Japans ein. Die Autorin Angelina Paustian erklärt und zeigt, wie Bento Boxen zusammengestellt werden. Nobuko Watabiki und Mana Saito bereiten eine japanische Spezialität vor Ihren Augen zu, Sushi Man verköstigt mit – natürlich – köstlichem Sushi.
Am Nachmittag widmen wir uns dem Manga-Zeichnen und dem Cosplay…
Falls Sie zwischen dem Programm noch Zeit haben: Bewundern Sie den Puppenberg, versuchen Sie sich in japanischer Kalligrafie und im Origami. Für Kinder gibt´s natürlich auch ein Kreativprogramm. Und wer gerne strategisch denkt, kann sich im Shogi-Spiel versuchen!
Eine Veranstaltung des Museums für Völkerkunde Hamburg in Kooperation mit dem Japanischen Generalkonsulat Hamburg, Manga Hamburg, Sushi Man, Comics Total und Hummel Comics
Nur Museumseintritt
 

Hier geht es zum PROGRAMM

WACOM EVENT 2017 in Düsseldorf

Manga Hamburg zu Gast bei Japan X Mas

Japanischer Weinachtsmarkt
in Hamburg

Der einzigartige große japanische Weihnachtsmarkt in Hamburg!
Hier erlebt ihr echte japanische und japan-relevante Leckereien, dazu einzigartige Programmangebote, natürlich auch zum Mitmachen!
Location: Universtität Hamburg, Mensa Haupthaus Eingang B Von-Melle-Park 2, 20146 Hamburg.

Samstag 17. Dezember: 11:00-19:00
Sonntag 18. Dezember: 10:00-17:00

Offizielle Homepage:
www.JapanXmas.com



► Tickets im Vorverkauf bei Mimi's Crêpes + im J-Store ◄
Tagestickets für den Japan X Mas im Vorverkauf gibt es bei
Mimi's Crêps in der Grindelallee 24
und im J-Store Hamburg in der Wandsbeker Chaussee 33.

Bis Ende November bekommt Ihr/kommen Sie die Tagestickets in den beiden Vorverkaufsstellen zum Vorverkaufspreis von 4.00€ (danach 5€)

Nicht Hamburger können die Tickets über Eventbrite
online ordern (inkl. Gebühr dann für 5,87€)
(Selbstverständlich sind die Tickets auch am 17. und 18. Dezember vor Ort erhältlich, für 5 €)

 

Manga Hamburg zu Gast bei der Hanmaco

Hanmaco!
Hamburger Anime-Manga-Cosplay Treff


Am Samstag den 3. Dezember 2016 lädt der Anime Kultur e.V. alle Anime, Manga und Cosplay Freunde zur zweiten Hanmaco in das neu renovierte Stadtteilhaus Brakula in Hamburg Bramfeld ein. Freut euch auf einen tollen Tag mit vielen Events und nutzt die Gelegenheit alte sowie neue Freunde zu treffen.

Wir werden auf der Hanmaco zwei Workshops geben.
Und freuen uns schon Sehr auf Euch.

Workshop 1: 14:30h
Workshop 2: 16:30h

 

Japantag Düsseldorf 2016

25-Jähriges Jubiläum bei TOYOTA Wedel

Wann? Sa. 17.09.2016
Wir werden um 11h mit dem ersten Manga Workshop Starten.
Wo?
Autohaus Rosenbaum GmbH
Tinsdaler Weg 142b
22880 Wedel

Wir freuen uns auf Euch
Euer Manga Hamburg Team

Mikiko Ponczec bei Comspot

Hina Matsuri 2016

Manga Hamburg
auf der Hina Matsuri


Auch dieses Jahr waren wir mit unseren Manga Hamburg Stand auf der Hina Matsuri vertreten.
Unsere reich bedeckten Tische mit Zeichen Utensilien, die wir für die Besucher das Museum für Völkerkunde bereitgestellt hatten, wurden sehr gut angenommen und waren durchgehend in Benutzung. Zu dem konnten wir viele Fragen zu unserer Schule und Kursen, oder zum zeichnen generell, an unseren Manga Hamburg Stand beantworten.

Es gab zwei sehr gut besuchte Manga Workshops im großen Hörsaals des Museums. Diese Workshops wurden von der Künstlerin Asu Rocks geleitet, die wir wie auch in den letzten Jahren mit unserem Material unterstützt haben.

Natürlich gab es auch wieder den Manga Hamburg Zeichen Wettbewerb, wo jeder mit einen selbstgezeichneten Bild teilnehmen konnte. Alle eingereichten Bilder sind auch in unserer Galerie weiter unten zu finden!!

 


Manga Hamburg auf der Hina Matsuri 2016

Neuer Kurs für Erwachsene jeden Mi

Hallo Leute, aufgrund der großen Anfrage haben wir uns entschieden einen zweiten Ü+18 Kursus 
ins Leben zu rufen. Anmelden für den Kurs könnt Ihr Euch über:


info@manga-hamburg.de

Sobald wir 5 Schüler zusammen haben, startet der Kursus.

Weitere Infos zu den Ü+18 Kursen findet ihr hier
 


 

Preisverleihung im EKO- Haus


In diesem Film präsentieren wir die Preisverleihung des Manga Zeichenwettbewerbes, Grußworte der Ehrengäste und die Musikacts.

Manga Hamburg stellt den zweiten Preis!!!

 

Im Zuge des Japan-Tags in Düsseldorf, war Manga Hamburg zum wiederholten Mal als Sponsor für den Preis des zweiten Platzes des Zeichenwettbewerbs dabei.
Der Veranstalter, das „Goethe Institut Düsseldorf “, hatte dafür im schönen ‚Eko Haus der Japanischen Kultur‘ zur Preisverleihung eingeladen. Grußworte wurden ausgerichtet von Herrn Professor Takoa Aoyama,  Herr Generalkonsul Kaoru Shimazaki und von Herr Oberbürgermeister Thomas Geisel. Neben der Preisverleihung gab es außerdem interessante Reden und tolle Musikacts.

 

        Interview Manga Hamburg
        Preisverleihung
        Manga-Wettbewerb 09.07.2015
        EKO-Haus der Japanischen Kultur

       
Philipp Perband: Fragen?
Petra Schukalla: Antworten.

Was genau ist das Goethe-Institut?
 
Eine Institution zur Förderung und Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland – Nichtregierungsorganisation ( NGO)
159 Standorte weltweit – 149 Institute in 93 Ländern -13 in Deutschland
Zentrale München – 3000 Mitarbeiter weltweit
Aufgaben:
Förderung der deutschen Sprache
Pflege der kulturellen Zusammenarbeit
Vermittlung eines umfassenden Deutschlandbildes

Wie kam das Goethe-Institut auf den Gedanken einen Manga- Zeichen -Wettbewerb ins Leben zu rufen?
 
In Kooperation mit den Kulturpartnern bei der Vorbereitung des Japan-Tags kam dieser Vorschlag ins Gespräch. Ich hatte 2005 zunächst wenig Kontakt zu der Szene, war aber überrascht, wie engagiert, japaninteressiert und kooperativ die Akteure dort waren.

Hätten Sie persönlich gedacht, dass es zu so einem großen Erfolg mit so vielen tollen Einsendungen jedes Jahr kommen würde?

Natürlich nicht. Das Interesse an der japanischen Popkultur und damit  auch das am Zeichnen von  Manga hat sich in den letzten zehn Jahren rasant entwickelt.

Welche Unterstützer gibt es und in wieweit bringen Sie sich beim Manga Zeichenwettbewerb mit ein?

Die Zahl der Unterstützer sowohl innerhalb (Animexx – DoKOMI –COPIC – Tokyopop – Conbook Verlag - Takagi Books & More – Mangaschulen -  Einzelpersonen )als auch außerhalb ( Japanisches Generalkonsulat – Japanisches Kulturinstitut – JAL – Deutsch Japanische Gesellschaft - Heinrich Heine Universität – Stadtbäckerei)  der Szene  ist in den letzten Jahren sehr stark angewachsen, was man besonders an der Anzahl und Güte der gestifteten Preise ablesen kann.

Wir befinden uns hier ja gerade im wunderschönen EKO Haus. Was hat es damit auf sich?

Mit dem EKO-Haus der Japanischen Kultur verbindet uns eine freundschaftliche Kooperation, die sich neben diesem Projekt auch in anderen Formen der Zusammenarbeit zeigt (Sugihara-Filmprojekt – Haiku-Wettbewerb).

Kann jeder beim Manga Zeichen Wettbewerb mitmachen?

Ja, jeder, der am Japan-Tag in der Zeit von 13 – 19 Uhr eine Zeichnung anfertigt und abgibt, kann teilnehmen.

Kann ich über das Goethe-Institut einen z.B. Jahresaustausch (Studienaustausch) nach Japan machen?

Nein, wir können aber Ansprechpartner vermitteln.

Gibt es japanische Sprachkurse im Goethe-Institut?

Nein, aber bei unseren Kooperationspartnern im EKO-Haus, an der Heinrich-Heine-Universität und im Japanischen Kulturinstitut in Köln. 

Gibt es einen Tag der Offenen Tür im Goethe-Institut?

Nein, nicht regelmäßig, ggf. bei Jubiläen. Sie können aber sicher immer einen Termin vereinbaren und sich informieren.

Wird es auch in den kommenden Jahren einen Manga- Zeichenwettbewerb geben?

Im nächsten Jahr auf jeden Fall und so weit ich das jetzt beurteilen kann, ja; denn erfolgreiche Projekte sollte man ja weiterführen.

Frau Schukalla
Wir bedanken uns für das Gespräch.


 

Kochspezial mit Angalina Paustian!

 

Kochspezial mit Angalina Paustian!

Nur bei Manga Hamburg!
Kochen mit der Autorin des Manga Kochbuch Japanisch!


Es finden drei Kochkurse statt, zwei am Samstag, den 15. August und einer Sonntag, den 16. August.

ACHTUNG!!!
Die Kurse am Samstag sind Exklusiv für die Schüler von Manga Hamburg reserviert und gehen von 14- 17 Uhr und von 18- 21 Uhr. Ihr Seid Schüler bei Manga-Hamburg dann könnt Ihr Euch unter:
info@manga-hamburg.de
Anmelden.
Ihr bekommt dann eine Bestätigung von uns zurück geschickt.
PS: Maximal 12 Personen pro Kursus. Also nicht lange Warten!!!

Die Kosten (für Angemeldete Schüler bei Manga Hamburg) liegen bei 10,00 €, Pro Schüler, welche in die Zutaten zum Kochen fließen werden.

Und für alle die noch keine Schüler bei Manga Hamburg sind TAA TAA
Am Sonntag wird der offene Kurs stattfinden, der von jedem besucht werden kann.
Es können jeweils 12 Personen an den Kursen teilnehmen. Für den offenen So. Kursus könnt Ihr Euch anmelden über volgende E-mail: mangakochbuch@outlook.de

Die Kosten liegen bei 12,00 € Pro Person,welche in die Zutaten zum Kochen fließen werden.

Kochen mit Angelina Paustian Schüler Kurs 1
Samstag der 15. August
14-17 Uhr

Kochen mit Angelina Paustian Schüler Kurs 2
Samstag der 15. August
18- 21 Uhr

Kochen mit Angelina Paustian OFFENER Kurs
Sonntag der 16. August
12- 15 Uhr

Endlich ist es da

Das 'Manga Kochbuch Japanisch'
powered by Manga Hamburg.


Angelina Paustian ist die Autorin und unsere Dozentin Mariam Taherpour die Hauptillustratorin.
Kaufen könnt ihr das Buch direkt bei Manga Hamburg oder hier in unserem Online-Shop.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen!!

LG Euer Manga Hamburg/Manga Neuss-Düsseldorf Team (^_^)/

 


Glasgravur bei MANGA Hamburg

Hallo liebe Mangafans,  ab sofort könnt ihr in unserem kleinen  Manga Hamburg Kiosk eure Mangazeichnungen auf Trinkgläser gravieren lassen.  Jedes Exemplar ist handgefertigt, somit ein Unikat und kostet nur 20€ pro Stück. Bei Lieferungen mit der Post wird noch das Porto auf den Preis zugerechnet.  Bestellungen können bei uns im Kiosk aufgegeben werden oder ihr schickt uns direkt eine E-Mail mit eurem Bild als Anhang an info@manga-hamburg.de.

Comspot goes Manga

wir kommen gerade von der AnimagiC aus Bonn zurück und haben euch etwas mitgebracht! Für alle die dieses Jahr nicht dabei sein konnten verlängert, unser Partner Comspot noch bis Sonntag, den 10. August seine Wacom-Messeangebote!!! Ihr könnt dabei jeweils bis zu € 40,- sparen!

Wacom Intuos Creative Stylus (black) für € 59,90 statt € 99,90!
Wacom Intuos Manga Pen + Touch S für 74,90 statt € 99,90!

Hier geht es zum Angebot (NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT)


https://www.comspot.de/specials/Manga/


Viel Spaß beim zeichnen und bis zum nächsten Mal
Euer "Manga-Hamburg" Thema
 

HQ-Lokalreport - Erste Manga-Schule Deutschlands

HQ-Lokalreport - Erste Manga-Schule Deutschlands
Moderator und Journalist Robin Vogt
www.robinvogt.de

zum Artikel geht es hier

 

DOKOMI 2014 mit "MANGA Neuss-Düsseldorf"und "MANGA Hamburg"


Unsere Zeichner stellen sich vor auf der DoKomi:

Sally "endorphines" Rohde
So. 11Uhr
Signierstunde So. 12 Uhr bis 13 Uhr
Dauer Workshop ca. 1 Stunde.

Charls "Ink" Kreuzig

Sa. 16Uhr
Signierstunde Sa. 17Uhr
Dauer Workshop ca. 1 Stunde.

Kir

Sa. 15Uhr
Dauer Workshop ca. 30 Minuten.

 Ehrengäste: 

Niloo
Sa. 12Uhr
Signierstunde Sa. 13Uhr Nillo & Millus
Dauer Workshop ca. 1 Stunde.

Mikiko Ponczeck
Sa. 13Uhr und So. 13Uhr
Signierstunde Sa. 14Uhr und So. 14Uhr
Dauer Workshop ca. 1 Stunde.

Valeyla
Sa. 14:30Uhr und So. 15Uhr
Dauer Workshop ca. 30 Minuten.

http://www.dokomi.de/de/
https://www.facebook.com/DoKomi
http://www.manga-duesseldorf.de/
http://www.manga-hamburg.de/

So 2. März | 10 Uhr Hina Matsuri – das japanische Mädchenfest Museum für Völkerkunde

 

Hallo liebe Manga Hamburg Freunde,
 
seit mittlerweile mehr als 20 Jahren feiert das Museum für Völkerkunde in Hamburg das japanische
Mädchenfest, das hina matsuri (jap. 雛祭り).
Erstmals wird auch Manga Hamburg dabei sein. Es wird von Seiten des Veranstalters einen Zeichenwettbewerb geben, bei dem zusammen mit Asu Rocks aus Hamburg und Marvin von Comics Total, auch unser Philipp in der Jury sitzen wird.
Und ihr dürft euch alle freuen, denn Manga Hamburg wird einen tollen Preis für die/den GewinnerIn sponsern.
Wir hoffen euch in Massen dort anzutreffen und freuen uns auch auf eure Beiträge zu dem Wettbewerb.
 
Falls ihr Lust auf noch ein paar Infos habt:
http://www.voelkerkundemuseum.com/592-0-Hina-Matsuri---Das-japanische-Maedchenfest.html
http://blog.asurocks.de/
http://comicstotal.de/

So 2. März | 10 Uhr
Hina Matsuri – das japanische Mädchenfest
Museum für Völkerkunde

Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg
Tel. 040. 42 88 79 – 0

Mikiko Ponczeck zu Gast bei "Manga-Hamburg"

Mikiko Ponczeck

zu Gast bei "Manga-Hamburg"


30.Januar.2014
15-17Uhr


Mikiko wird für unsere Schüler bei Manga Hamburg einen Exklusiven
Gast Auftritt geben, in dem Sie uns einen Blick hinter die Kulissen einer Professionellen Manga-ka Zeichnerin gewähren wird. Wir freuen uns alle sehr auf Ihren Besuch bei Manga Hamburg.


"Mikiko Ponczeck wurde in Tokio geboren und wuchs als Deutsch-Japanerin im engen Kontakt mit beiden Kulturen ihrer Eltern auf. Im Alter von zwölf Jahren beschloss sie, Comiczeichnerin werden zu wollen. Heute lebt und arbeitet sie in Düsseldorf als Zeichnerin und Illustratorin. Februar bis Oktober 2013 war sie Moderatorin bei J-mag und auf MyVideo zu sehen.

Durch ihre online Aktivitäten ist sie unter anderem für ihre Mini-Comics international bekannt (zombiesmile.deviantart.com). 2007 legte sie mit Lost and Found ihr Debüt vor, kurz darauf folgte das Artbook Blue.
2014 erscheint ihre neuste Geschichte Crash 'n' Burn bei Tokyopop."

https://www.facebook.com/MikikoPonczeck

http://zombiesmile.deviantart.com/

"Manga Hamburg präsentiert das Wacom Cintiq, eine Leihgabe von Comspot - www.comspot.de"

Herzlichen Dank an Tokyopop

Einen Herzlichen Dank an Tokyopop, von denen wir diese große Auswahl an Mangas (und mehr) geschenkt bekommen haben.

Zu Gast bei Manga Hamburg, der Autor Thomas Finn.


 

Connichi 2013

Unser Partrner, das RP Zine war an diesem Wochenende auf der Connichi, neben Interviews und vielen anderen Gesprächen und Events, haben sie natürlich auch Fotos gemacht. In ihrem Album, was ihr unter diesem Link findet, werdet ihr ein paar Cosplayer finden die unseren Flyer von Manga Hamburg in der Hand halten. Wir bedanken uns dafür beim RP Zine Team.

 


COPIC Erweiterung bei Manga Hamburg

Manga Hamburg hat aufgerüstet.
Wir sind nun stolze Besitzer des COPIC sketch 358 Koffers
dieser steht all unseren Schülern ab sofort zur Verfügung.

Zu Gast bei Manga Hamburg, der Autor Thomas Finn.

 

Zu Gast bei Manga Hamburg, der Autor Thomas Finn.
Er wird den Schülern von Manga Hamburg am 30.06.2013
von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr einem Vortrag über kreatives Schreiben halten.
Denn es ist keine leichte Aufgabe, eine Geschichte zu entwickelt, die die Leser mitreisst.
Wir freuen uns sehr auf Thomas Finn.



Thomas Finn wurde 1967 in Chicago geboren, wuchs in Deutschland auf und lebt heute in Hamburg.
Der ausgebildete Werbekaufmann und Diplom-Volkswirt ist preisgekrönter Spiele- und Romanautor und hat einige Jahre als Lektor und Dramaturg in einem Drehbuchverlag (Ullmann Verlag für Film, Fernsehen & Theater) sowie als Chefredakteur des führenden deutschen Phantastik-Magazins Nautilus vom Abenteuer Medien Verlag gearbeitet.
Während seines Studiums arbeitete er als Redakteur und freier Mitarbeiter für zahlreiche Magazine des phantastischen Genres, darunter die Magazine »ZauberZeit« und »Nautilus«.
Im Spielebereich stammen zahlreiche Abenteuer-Publikationen aus seiner Feder, darunter weit über ein Dutzend Titel des beliebten deutschen Fantasy-Rollenspiels Das Schwarze Auge (Fantasy Productions) zu dessen Redaktionsstab er zählt.
Hauptberuflich arbeitet er heute als Roman-, Spiele-, Theater- und Drehbuchautor; dabei enstanden und entstehen Produktionen für ARD, Sat1 und NDR, Aufführungen für das Alte Schauspielhaus Stuttgart, das Theater Baden-Baden und die Festspiele in Breisach, sowie Publikationen bei Piper, Heyne und Ravensburger.
Mit seinem Roman »Das unendliche Licht« gewann er 2007 den Literaturpreis »Segeberger Feder«!

http://www.thomas-finn.de

Unser neuer Partner Anime House

Unseren neuen Partner "Anime House" wollen wir hier kurz vorstellen.

Und uns herzlich bedanken für die Vielen Artbooks und DVD´s, die wir für Schulungszwecke von "Anime House" erhalten haben. Danke, Danke :-) Dafür

Und hier geht es zur Seite von Anime House:

http://www.anime-house.de/interessantes/wir-stellen-vor/

Vortrag von Charles Kreuzig

Für alle die nicht kommen konnten oder die nicht Schüler bei Manga Hamburg sind . Hier nun der Vortrag von Charles Kreuzig. Zwei Sachen vorweg.

1. Insgesamt sind es kapp Über 40 min. Daher musste der Film Aufgeteilt werden in Mehrere Teile (1-5 bis 5-5). Bei dem Film 3-5 hat Youtube einen Fehler gemacht. Nach 2-5 geht es also mit 4-5 weiter.

2. Es ist nicht der Komplette Vortrag zu sehen. Denn die Akkus der Kammeras waren nach 44 min. Lehr. wir haben aber den größten Teil im Kasten :-)

Viel Spass Beim anschauen.

Euer Manga Hamburg Team :-)

 

PS: Hier noch die facebook Seite von Charles:

http://www.facebook.com/pages/Ink/387520317942655

 

 

 

Charles Kreuzig zu Gast bei Manga Hamburg 1-5

Charles Kreuzig 2-5

Charles Kreuzig 4-5

Charles Kreuzig 5-5

Airbrush-System von COPIC bei Manga Hamburg

Das geniale Airbrush-System von COPIC ist da.

Allen Schülern von Manga Hamburg können ab sofort dieses neue Kreative Werkzeug in unserer Schule nutzen :D

 

Tokyopop Signierstunde mit Martin Geier und David Füleki

War am Sa. mit unserem Partner RP-Zine da und habe zwei wunderbare Zeichnungen bekommen, für unsere Manga Zeichenschule :-)

Einen ausführlichen Bericht gibt es von unserem Partner RP Zinne hier.

http://www.rpforum.de/wordpress/?p=12998

 

Vortrag von Charles Kreuzig

 

Vortrag von Charles Kreuzig

In diesem Frühjahr wird uns Charles Kreuzig mit seinem Besuch bei "Manga-Hamburg" ehren.

Der 19 Jahre alte Manga Zeichner und Gewinner mehrerer Zeichenwetbewerbe, unter anderem Pimp my Charakter, Manga Wettbewerb der YOU Messe in Berlin.
wird einen Vortrag bei uns halten.

Außerdem zeichnete er noch weitere Werke für Wettbewerb wie Manga Magie und Manga Talente.

Auch wurde schon eine Geschichte von ihm in "A Story to tell" veröffentlicht, und 2 weitere Kurzgeschichten werden von ihm auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse erscheinen.

Charles Kreuzig
wird bei Manga Hamburg Einblicke in seine Zeichentechniken (Tips und Tricks) gewähren, sowie erzählen, wie er zum Manga Zeichnen
gekommen ist. Auch können von den Schülern von "Manga-Hamburg" natürlich konkrete Fragen an ihn gestellt werden.

Der Vortrag ist eine exklusiv Veranstaltung für die Schüler von "Manga-Hamburg". Wenn Ihr bei "Manga-Hamburg" Angemeldet seid und beim Vortrag von Charles Kreuzig mit dabei sein wollt, meldet Euch bitte per Mail (info@manga-hamburg.de) an. Bei großem Interesse wird es zwei Vorträge geben:

Der erste Vortrag wird von 13-15 Uhr gehen. Am 28.02.2013.

Bei großem Andrang machen wir dann noch einen zweiten Termin von 16-18 Uhr.
Am 28.02.2013.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung und natürlich auf Charles Kreuzig!

 

Der Mo. Kursus ist voll

Manga Hamburg 18 +



Dieser Zeichenkurs richtet sich an Erwachsene, die Manga begeistert sind und gerne neben ihrem Beruf oder ihrer Ausbildung (Lehre) ihre zeichnerischen Fähigkeiten schulen möchten.

Die Schwerpunkte liegen hier in den Bereichen Anatomie / Fluchtpunktperspektive / Licht und Schatten / Industrie Design / Mode Design und Animation. Wir arbeiten analog, so wie digital.

"Manga-Art" ist eine sehr darstellerische Kunstform, die daher ein gut geschultes Auge, so wie räumliches Denken voraussetzt. Wir helfen Ihnen diese Fähigkeiten zu erlernen oder zu verbessern.Vorkenntnisse sind natürlich super, aber nicht notwendig. Auch als absoluter Anfänger können sie bei uns die Grundlagen (Materialkunde Analog so wie Digital) erlernen. Alles andere natürlich auch.


Der Kurs findet jeden Dienstag von 19:00h bis 21:00h statt (in den Hamburger Schulferien haben auch wir die Türen geschlossen).
Da dieser Kurs sich an Erwachsene richtet, ist das Mindestalter 18 Jahre. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.
Der 18+ Manga-Kurs kostet 63€ im Monat.

Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.
Wer sich ein Bild von unserem Angebot machen möchte, kann gerne einen Termin bei uns vereinbaren, und zu einem kostenlosen Schnupper-Termin vorbei schauen.
http://www.manga-hamburg.de/de/kontakt/

Es sollte hier aber noch mal klargestellt werden, dass wir keine ,,normale'' Kunstschule sind, sondern unseren Schwerpunkt explizit auf "Manga-Art" gelegt haben. Wer genauso begeistert von dieser Kunstform ist wie wir, ist hier genau richtig.

 

Manga Hamburg bei SPOTCOM

Manga Hamburg ist mit einem Bericht bei SPOTCOM vertreten. Hier der Link:

http://blog.comspot.de/2012/11/14/manga-hamburg-kunstschule-fur-fans-der-japanischen-comics/

 

Brand Book Gewinnspiels von COMSPOT

Die 3 Gewinner des Brand Book Gewinnspiels

von COMSPOT  waren letzte Woche zu gast bei Manga Hamburg.


COMSPOT Rabattkarte

Endlich ist sie da, die "COMSPOT Rabattkarte".
Für alle Schüler, die bei "Manga-Hamburg" fest angemeldet sind,
gibt es ab jetzt die "COMSPOT Rabattkarte"
Wir  bedanken uns bei unserem IT Partner COMSPOT für die Unterstützung :-)

 

Mariam Taherpour bei "Manga-Hamburg"

NEWS NEWS NEWS

Ab Montag, den 20.08.2012 geht der montags Manga Zeichenkurs mit
Mariam Taherpour
bei "Manga-Hamburg" los.
Wir freuen uns sehr auf Euch, die Ihr Lust habt am Montag Mangas zu zeichnen.
Der Kursus geht von 16 Uhr bis 18 Uhr  und findet dann jeden Montag statt.
Mitmachen kann jeder, der Lust hat und mind. 9 Jahre alt ist. Mann kann jederzeit
bei dem Kursus einsteigen, auch als Anfänger!!! Bei Fragen meldet Euch.
LG Euer Manga Hamburg Team :-)

info@manga-hamburg.de

 

Manga Hamburg zu Gast im Mercado Altona

Manga Hamburg zu Gast im Mercado Altona (Asia Tage 2012) Um auf unseren neuen Mo. Manga Zeichnen Kursus Aufmerksam zu machen waren wir letztes Wochenende im Mercado Altona zu Gast. Die Anzahl der Interessenten und die durchweg Positive Resonanz haben uns sehr glücklich gemacht :-)

Manga Hamburg im Interview mit dem RP Zine

Manga Hamburg im Interview mit dem RP Zine
hier geht es zu dem Interview

 

 

Bericht im neuen Brand Book 03

Manga Hamburg ist mit einem Bericht im neuen Brand Book 03
vertreten. Das bekommt Ihr in jedem "COMSPOT" Laden for free.
Auch gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen! Zum Bericht geht es hier.

Er ist Da :D

Druckfrisch heute angekommen.

Der Messestand für die AnimagiC 2012 in Bonn. 

Manga Hamburg auf der AnimagiC 2012

Auch auf der AnimagiC 2012 bekommen alle angehenden und fortgeschrittenen Manga-kas unter euch die Gelegenheit, in einem offenen Zeichen-Workshop an ihren Zeichenkünsten zu feilen. In diesem Jahr stehen euch dabei die Trainer der neuen Zeichenschule Manga Hamburg mit Rat und Tat zur Seite.

http://www.facebook.com/AnimagiC.de


Neuer Kursus am Mo.

Hallo Liebe Manga-Interessenten,
ich bin jetzt schon ein Weilchen bei Manga Hamburg und darf euch nun einen eigenen
Kurs am Montag anbieten.

Doch was kann ich euch bieten? Mein Montagskurs soll euch in einer freien Arbeitsatmosphäre die Möglichkeit bieten alles im Bereich Mangazeichnen zu erlernen. Wer Interesse hat, kann natürlich auch ein wenig japanisch schreiben lernen (zum Beispiel den eigenen Namen). Ich hoffe ihr meldet euch zahlreich an, ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit, eure Machi! (^3^)y

Inga Semisow auf unserem Manga Hamburg Stand auf der AnimagiC

Inga Semisow
wird auf unserem Manga Hamburg Stand auf der AnimagiC in Bonn 2012
immer ab 12Uhr an allen 3 Tagen Workshops geben. Um den richtigen Umgang mit den
COPIC
Marker zu erklären. Manga Hamburg Freut sich sehr Inga Semisow
als Gast bei uns  zu begrüßen, und danken unseren Partnern von COPIC die uns mit Material
unterstützen werden. So wird Arbeitsweise der Airbrush Technik von COPIC zu bestaunen
sein und vieles mehr :-)

Mangas auf der Alster

Allabendlich wird für 25 Minuten ein 35 Meter breites "Hydroschild" eine geschlossene Wasserwand - 17 Meter Hoch -, für eine spektakuläre Kunstvision sorgen. Auf der mit Alsterwasser verflüssigten Projektionsfläche präsentiert der deutsch-japanische Foto-Video-Künstler Kanjo Také virtuelle Manga-Heldinnen.

"MANGA", Video-Projektions-Kunst auf Wasserfontäne, Auf der kleinen
Alster/Alsterarkaden am Rathausmarkt, bis 10.6., täglich ab 22.30 Uhr

Spektakuläres Zeichen der Art Week: die nächtliche Manga-Fontäne des deutsch-japanischen Künstlers Kanjo Také
Foto: Kanjo Také

Quelle: Hamburger Abendblatt

Coole news bei manga hamburg

NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS

Extreme Technische Aufrüstung bei Manga Hamburg

Absofort stehen unseren Schülern 7 x WACOM Cintiq 21UX Monitore 
zur Verfügung.

NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS

Keine wacklige Angelegenheit
Manga Hamburg hat einen neuen großen Zeichentisch,
der beim Radieren nicht wackelt :D


 

........................................................................

!!! Neuer Manga Kursus bei Manga Hamburg !!!
Ab sofort gibt es einen weiteren Manga Zeichen Kursus und zwar am Sa. von 13-15 Uhr so wie von 16-18 Uhr.

........................................................................

 

Hier nun der Gewinnerbeitrag zum Animax Cartoon Contest :-)
Die 12. Episode wird am 21.12. auf Animax ausgestrahlt.
Manga Hamburg wünscht Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr :-)

........................................................................

Mit großer Freude können wir verkünden, dass Manga Hamburg
nun  von der berühmten AnimaniA unterstützt wird, in Form eines ABOs.

Das Manga Hamburg Team so wie alle Schüler von Manga Hamburg
bedanken sich hiermit recht herzlich bei der AnimaniA.

:D

........................................................................


Wir haben nun 120 Polychromos Stifte bei Manga Hamburg.

 

........................................................................

Ihr habt gevotet!
Die Gewinner-Figur des Animax Cartoon Contests ist

Jo-kuma´s Character, Yoku. Herzlichen Glückwunsch!!!

Jo-kuma fährt nach Köln zum Produktionsstudio von. "The Little Record Shop". Dort wird die Gewinner-Figur animiert und

trifft in einer Gastrolle auf Bob und Dennis.

Im "Little Record Shop" am 21.12. um 19:45 Uhr exklusiv auf Animax.

Mehr infos hier

 

........................................................................

6 x LED-Leuchttische

Technische Aufrüstung bei Manga Hamburg.
Absofort stehen unseren Schülern 6 x A4 LED Leuchtertische
"Comic Master Tracer" zur Verfügung. 

........................................................................

Neue Dozenten neue Kurse!!!

Ab sofort bietet Manga Hamburg auch tolle Manga Zeichenkurse
am Wochenende an. Sa. und So. von 16 bis 18 Uhr.
So wie am Mo. 16-18 Uhr.

Die neuen Dozenten sind die Daria Lubnez und
der Esteban Fernández Dagach

Infos zu den Personen findet Ihr unter

www.manga-hamburg.de/de/dozenten/

Wer also Überlegt an einem der Tage einen Manga Zeichenkursus
zu starten, kann sich ab sofort bei uns Anmelden:
Telefonisch unter 040 / 79 30 17 20
oder per Mail, unter: info@manga-hamburg.de 

Wir freuen uns auf Euch, Euer Manga-Hamburg-Team.
 

........................................................................


Nina Nowacki besucht Manga Hamburg.

Am 09.09.2011 und am 10.09.2011 wird Nina Nowacki zu Gast bei Manga Hamburg sein und den Schülern von Manga Hamburg Ihre Tipps und Tricks als Professionelle Manga Zeichnerin zeigen. Wir alle freuen uns sehr auf Ihren Besuch bei Manga Hamburg.

 

 

........................................................................

DIE IDEE
Zum Start der 2. Staffel der Eigenproduktion „The Little Record Shop“ möchte
ANIMAX eure Ideen und eure Kreativität sehen!

„The Little Record Shop“ ist eine Musikshow in der die beiden animierten
Hauptcharaktere Bob und Dennis sich über Musikvideos jedes Genres auslassen.
Dies tun sie in Bob‘s kleinem Plattenladen, in dem auch jede menge
Laufkundschaft und Stars vorbei kommen.

Und hier kommt ihr ins Spiel: Da lästern alleine nicht so viel Freude bereitet,
brauchen Bob und Dennis eure Unterstützung! Zeichnet euren Character und
werdet Teil der letzten Episode der 2. Staffel von „The Little Record Shop“.

VORAUSSETZUNG
Teilnehmen kann jeder der zeichnen kann und eine coole Idee hat. Dabei ist eurer
Kreativität keine Grenzen gesetzt und euer Charakter muss nicht zwingend dem Stil
des „The Little Record Shop“ entsprechen.
Denkt euch einfach einen Character aus, ladet ihn auf unserer Landingpage unter
www.animaxtv.de/cartooncontest hoch und dann ist „Daumendrücken“ angesagt!
Los geht‘s am 21. September 2011.

GEWINNE
Dem Gewinner des ANIMAX CARTOON CONTEST winkt mit seinem eigens
entwickelten Character ein Gastauftritt in der letzten Episode der 2. Staffel von „The
Little Record Shop“. Darüber hinaus ist er live im Produktionsstudio dabei und erlebt
wie seinem Character Leben eingeflösst wird.
Zudem bekommen alle Teilnehmer unter euch, die ihren Character am 21. September
2011 auf der Landingpage hochladen tolle Geschenke wie ANIMAX Stifte, Blöcke,
Schlüsselanhänger…

Der Jury gehört unter anderem Florian Simbeck an, bekannt als Stefan aus dem Duo
Erkan & Stefan. Er schreibt auch die Texte für "The Little Record Shop". Daneben sitzen
"Eisblume"-Sängerin Ria Schenk, "AnimaniA"-Chefredakteur Thomas Webler und
Philipp Perband, Gründer der ersten deutschen Mangaschule, in der Jury.

........................................................................

Im Handel: FATE / STAY NIGHT

UNLIMITED BLADE WORKS

........................................................................

 12. Japan Filmfest Hamburg

Vom 25. bis 29. Mai 2011 im

Weiteres erfahrt Ihr bei www.jffn.de
Hier der Link zu den ANIME Filmen

 

3001 Kino

Schanzenstraße 75-77, 20357 Hamburg

0 40/43 76 79

 

 

B-Movie

Brigittenstraße 5, 20359 Hamburg

0 40/4 30 58 67

 

Metropolis im Savoy

Steindamm 54, 20099 Hamburg

0 40/34 23 53

 

PROJEKTOR

Sternstraße 4, 20357 Hamburg


 

Dinorex - CMS - simply content: copyright by voodoo-media GmbH